PfiLa 2022 Tag 3

Beitrag von 

 am 

·

Kategorien: 

    Nach einer etwas kurzen Nacht starteten wir in den letzten Tag des Lagers. Wir wurden wieder mit einem feinen Zmorgen verwöhnt und packten danach auch schon unser Gepäck zusammen.

    Für die stille Zeit und das Gruppenfoto blieben wir noch auf dem Lagerplatz, aber dann hiess es Abmarsch. Wir machten uns auf den Weg von der Hütte zum Schloss des Königs, um diesen zu treffen. Und obwohl das ein langer Weg war, ging das recht flott vonstatten.

    Oben angekommen bestaunten wir die Aussicht, schauten zurück, von wo wir kamen und assen zusammen Zmittag. Danach kletterten wir noch ein wenig auf den alten Burgmauern rum, um für den Abschluss dann noch zum Ortsausgang zu laufen.

    Der König war sehr glücklich, dass Robin Hood und die Kinder während seiner Abwesenheit für Recht und Ordnung sorgten. So glücklich, dass er alle Räuber zum Ritter schlug und ihnen ihr Lagerabzeichen gab.

    Und damit war es dann vorüber. Die Eltern waren da, um die Kinder abzuholen und es ging wieder nach Hause.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert