Die neue Webseite ist da

Beitrag von 

 am 

·

Kategorien: 

    Nach der Gründung vom Fresh Jugendprogramm in 2016, wurde im Januar 2017 die erste Webseite dafür gestartet. Ich war da noch am Anfang meiner Lehre und wusste noch nicht go gut, welche Tools man am besten zur Erstellung einer Webseite nimmt. Daher googelte ich dies einmal und stiess bald auf die Webseite Wix.com, welche einen sehr einfach zu bedienenden Webseiteneditor anbietet.

    Mit diesem Editor setzte ich die Webseite dann auch um. Optisch ist Sie noch immer ganz schön, das Problem mit Wix ist einfach, dass der HTML-Code, welcher im Hintergrund geschrieben wird, nicht besonders sauber ist. So muss die Webseite teilweise ganz schön lange laden. Ein weiteres Problem ist, dass die Webseite nicht auf mobile Endgeräte angepasst ist. Dies könnte man zwar noch ändern, allerdings wäre das aktuell eine sehr Mühsame Arbeit.

    Und jetzt, 2 Jahre später meldeten sich der Anbieter der Domain und Wix, dass bald eine erneute Zahlung fällig wird. Ich nutzte diese Gelegenheit prompt, um eine neue Webseite zu starten. Diese soll dieses mal auch für mobile Geräte optimiert werden, da wir ja inzwischen auch Social-Media Kanäle bespielen. Die Wahl, womit ich die Webseite diesmal machen soll, fiel mir sehr leicht. Ich habe in den 2 Jahren, welche vergangen sind viel mit WordPress gearbeitet. Auch WordPress ist leicht zu bedienen. Was es aber besser macht ist der Code im Hintergrund, die mobile-Tauglichkeit und eine vielzahl von erweiterungen, mit welchen einem keine Grenzen gesetzt sind.

    Für die Übergangsphase erstellte ich eine sogenannte „Landingpage“, also eine einzelne Seite, auf der man darüber informiert wird, dass eine Seite entsteht, dass diese aber noch nicht fertig ist. Und nun ist die Webseite online und läuft. Ich wünsche viel spass darauf.

    Noah Stadler

    Nächster Beitrag:

    Stichwörter

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert